+++ Vereinigungspreis für den Zeitraum vom 12. Mai 2022 bis 18. Mai 2022: 1,80 € / Indexpunkt (0,00) +++

Zentrale Stuttgart |

0711 46030

info@vz-gmbh.de
Mittel­deutsche Schlacht- und Nutzvieh Erzeuger­gemeinschaft V.W. Altenburg (MSE)

Qualitätszucht- und Schlachttiere ausschließlich aus der Region

Profitieren Sie von unserer starken Gemeinschaft.

Die leistungsfähigsten landwirtschaftlichen Erzeuger aus der Region haben sich zusammengeschlossen, um neuste Erkenntnisse in der Haltung von Schweinen und Rindern anzuwenden und gemeinsam Qualitätsschlachttiere zu vermarkten.

Die MSE hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1992 als stabile Erzeugergemeinschaft für Ihre Mitglieder am Markt etabliert.  Ihr gehören derzeit über 80 Mitgliedsbetriebe aus Thüringen und Sachsen an, die Mastschweinen, Mastbullen, Schlachtkühe sowie Zucht- und Nutzvieh erzeugen. Im Fokus stand und steht dabei das Bemühen, interessante Marktsegmente zu erschließen, die auch dem Landwirt einen gerechteren Teil an der Wertschöpfung in der Kette zugesehen.

 

Die Teilnahme am QS-System ist die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Bedingung spezieller Qualitätsfleischprogramme mit aufgesattelten Qualitätsanforderungen entsprechend den unterschiedlichen Kundenwünschen.

Seit Juli 2006 hat die MSE mit der Viehzentrale Südwest GmbH einen leistungsstarken Verbündeten mit dem dir gemeinsame Geschäftsstelle in Altenburg betrieben wird. Durch die Fusion mit der Erzeugergemeinschaft „Qualitätsfleisch“ Sachsen w.V. Streumen im Jahr 2010 wurde die Vermarktungsmenge und das Vermarktungsspektrum deutlich gesteigert.

 

Unter dem Namen “Mitteldeutsche Schlacht- und Nutzvieh Erzeugergemeinschaft w.V.” wird die bewährte Kooperation mit der Viehzentrale Südwest GmbH am Standort Altenburg weiter ausgebaut.

Vorteile der Erzeuger­gemeinschaft

Unsere Leistungen

MSE Imagebroschüre

MSE

Kontakt

Ronny Häußler

Fachberater Schweine- und Ferkelvermarktung, Geschäftsleitung MSE
Tel.: 03447 51083321
Mobil: 0151 52715600
E-Mail: ronny.haussler@vz-gmbh.de