Mitgliederversammlung der Baden-Württembergischen Lammfleischerzeugergemeinschaft

am 28. März um 10:30 Uhr im Freilichtmuseum Beuren, Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur,

Haus Öschelbronn, Hopfensaal, Dachgeschoss, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren

Die diesjährige Mitgliederversammlung und gemeinsame VZ-Fachtagung zum Thema „Qualitätslammfleischerzeugung“ findet am 28. März 2019 statt. 

 

Tagesordnung:

10:30 Uhr         Begrüßung mit anschließender Mitgliederversammlung

1. Entwicklung Lammfleischmarkt und Geschäftsentwicklung 2018

2. Bericht und Jahresrechnung 2018

3. Entlastung

4. Neufassung Satzung BW Lamm EZG e.V.

5. Aktivitäten der Erzeugergemeinschaft 2018 / 2019

6. Verschiedenes  

12:00 Uhr         gemeinsames Mittagessen und kleiner Rundgang Freilichtmuseum Beuren               

13:45 Uhr        Fachtagung "Qualitätslammfleischerzeugung" der EZG und der VZ                            

Begrüßung:           Herbert Wiedenmann, BW Lamm EZG e.V.                            

Grußwort:             Dr. Sebastian Hill, Viehzentrale Südwest GmbH

Moderation:         Ulrich Rothweiler, BW Lamm EZG e.V./VZ Südwest

14:00 Uhr         Lämmervermarktung mit der Viehzentrale Südwest GmbH
                         Dr. Sebastian Hill, Viehzentrale Südwest GmbH

14:30 Uhr         Qualitätsprogramme in der Lammfleischerzeugung   

Bruno Krieglstein, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

15:00 Uhr        Grundlagen der Lammfleischerzeugung in der Praxis                           

Dr. Thoma Jilg, Landwirtschaftliches Zentrum Aulendorf  

ca. 15:30 Uhr  Ende der Veranstaltung