Kostenloses Seminar für Schweinehalter des „Nationalen Wissensnetzwerks Kupierverzicht“

im Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz Projektphase „Wissen Dialog Praxis“

Am Mittwoch den 18.11.2020 von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr findet für Schweinehalter ein kostenloses ZOOM Web-Seminar zum Thema „Nationalen Wissensnetzwerks Kupierverzicht“ im Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz Projektphase „Wissen Dialog Praxis“ statt.

Eine Anmeldung mit Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist unbedingt erforderlich, damit Ihnen im Voraus ein persönlicher Zugangslink per E-Mail zugesendet werden kann.

Das Programm enthält folgende Punkte:

  • Einführung in die Thematik / Vorstellung Wissensnetzwerk
    Projektmitarbeiter/-in Nationales Wissensnetzwerk Kupierverzicht
  • Tiersignale erkennen und einordnen - Schwanzbeißen verhindern und Gegenmaßnahmen einleiten
    Andrea Friggemann, Landwirtschaftskammer, Nordrhein-Westfalen
  • Verzicht auf das Schwanzkupieren beim Schwein - praktische Beispiele aus dem KoVoSch Projekt
    Veronika Drexl / CAU , Institut für Tierzucht und Tierhaltung
  • Halten von unkupierten Schweinen - Erfahrungen und Tipps eines Schweinehalters
    Thomas Asmussen, Landwirt - MuD Tierschutz
  • Gruppendiskussion und Erfahrungsaustausch
  • Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm entnehmen Sie bitte HIER!