Digitale VZ Winterveranstaltung

Digitale VZ-Winterveranstaltung 2021

Am 28. Januar 2021 fand die erste digitale VZ-Winterveranstaltung mit rund 160 Teilnehmer/innen in „Teams“ statt. Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bedankte sich in ihrem Grußwort für die gute Zusammenarbeit mit der VG/VZ-Gruppe. Geschäftsführer Dr. Sebastian Hill gab zunächst einen Rückblick auf das Corona und ASP geprägte Jahr 2020 mit seinen Herausforderungen. Stellte jedoch auch deutlich heraus, dass bspw. der Solidaritätsbonus des Lebensmitteleinzelhandels für 2021 optimistisch stimmt. Anschließend stellten ausgewählte Mitarbeiter/innen den Status quo sowie einen Ausblick auf das Jahr 2021 bezüglich ihres Fachbereichs vor. Als Gäste waren zwei Branchen-Hochkaräter, Herr Dr. Albert Hortmann-Scholten und Herr Stefan Müller, eingeladen. Als anerkannter Experte für den Fleischmarkt bleibt Herr Dr. Hortmann-Scholten zuversichtlich. Herr Müller bildet die Perspektive der Fleischerzeugung ab und befürwortete die Organisation der vertraglich gesicherten Vermarktungsketten.

 Einen ausführlichen Bericht finden Sie unter:

https://www.bwagrar.de/Blick-auf-die-Fleisch-und-Nutzviehmaerkte-2021,QUlEPTY3OTIzNzkmTUlEPTE2MjkyNQ.html

Webcode. 6792379