QS: Klarstellung zum Einsatz von Bierhefe

Es bleibt dabei, dass Bierhefe mit abgetöteten Kulturen als Einzelfuttermittel im QS-System vermarktet und verfüttert werden darf.

Es bleibt dabei, dass Bierhefe mit abgetöteten Kulturen als Einzelfuttermittel im QS-System vermarktet und verfüttert werden darf. 

Nur Bierhefe mit lebenden Kulturen als Einzelfuttermittel ist nicht zulässig.

Die Einzelfälle lesen Sie im QS-Rundschreiben zum Bierhefeeinsatz - Klarstellung